Historisches Handwerkerhaus

Enge Räume, schiefe Wände und originelle Wandmalereien

Das kleine zweigeschossige Renaissancegebäude ist das älteste noch weitgehend in seinem historischen Zustand erhaltene Haus der einfacheren Bevölkerungsschichten Torgaus. Ursprünglich „am Beckerwall“ nahe des ehemaligen Bäckertores gelegen, hatte es seinen Platz am Rand der historischen Altstadt. Im 17. Jahrhundert wohnten hier drei Böttchermeister und zwei Schornsteinfegermeister mit ihren Familien und sogar Gesellen und Lehrlingen. Die beengten Räume und schiefen Wände, aber auch die überraschend originellen Wandmalereien hinterlassen einen tiefen Eindruck und geben Einblicke in die Wohnkultur vergangener Jahrhunderte.

Mehr zum Historischen Handwerkerhaus

Öffnungszeiten:

Geöffnet:
Mai – Oktober I Dienstag – Sonntag 10:00-18:00 Uhr

Adresse:

Rosa-Luxemburg-Platz 4
04860 Torgau
Telefon: 03421 70336
www.museum-torgau.de
info@museum-torgau.de

Eintrittspreis:

Eintritt:
3,00 € p. P.
ermäßigt 2,00 €