zurück

“ Begegnungen-Leinwand trifft Farbe und Stahl trifft Holz“ Ausstellung von Knut van der Vinzburg

Kleine Galerie Torgau

Noch nichts vor zum Frauentag?

8. März 2024, 19 Uhr: Vernissage zur Ausstellung
Begegnungen…Leinwand trifft Farbe und Stahl trifft Holz
Künstler: Knut van der Vinzburg
in der Kleinen Galerie Torgau 04860 Torgau


Die Ausstellung kann vom 8. März bis zum 07. Mai 2024 in der Kleinen Galerie Torgau besichtigt werden. Feierlich eröffnet wird sie am Freitag, den 08. März 2024 19:00 Uhr umrahmt von musikalischen Beiträgen der Kreismusikschule „Heinrich Schütz“. Dort haben Sie auch die Chance, direkt mit dem Künstler ins Gespräch zu kommen.
Der gebürtige Magdeburger und gelernte Kunstschlosser und Kunstschmied
Knut van der Vinzburg wurde mehrere Jahre durch Rosso Majores (Dresden) im Malen und Zeichnen unterrichtet. Mit seinen Bildern greift er Themen auf, die wachrütteln und zum Nachdenken anregen. Die meisten seiner Bilder sind im surrealistischen Stil gehalten. Ein weiterer Schwerpunkt in seinem herausragenden künstlerischen Schaffen ist die Metallgestaltung. Das eigene Atelier und die Kunstschmiede betreibt der Meister in Panschwitz-Kuckau.

Text: Ina Kühne
Fotos: Knut van der Vinzburg
Adresse: Torgauer Kunst-und Kulturverein "Johann Kentmann" e.V.
Street: Pfarrstraße 3
PLZ: 04860
Email: info@kleine-galerie-torgau.de
Termin: 24 April 2024
Uhrzeit: 00:00