Internationales Hahnemannzentrum Torgau

Eine modern ausgestattete homöopathie-geschichtliche Ausstellung

Ausstellung über das Leben und Wirken von Dr. Samuel Hahnemann. Dr. Samuel Hahnemann, der Begründer der Homöopathie, hat von 1805 bis 1811 hier in Torgau gelebt und gearbeitet. Hier schrieb er den Artikel „Heilkunde der Erfahrung“ und sein bis heute gültiges Standartwerk, das Organon. Der Arzt, Chemiker, Autor und Übersetzer entwickelte eine Heilmethode, die heute weltweit gelehrt und praktiziert wird. Die homöopathie-geschichtliche Ausstellung zu Leben und Werk Hahnemanns ist mit moderner Technik ausgestattet. Über QR-Codes können neben der englischen Übersetzung auch seltene historische Texte abgerufen werden. Die Bibliothek lädt zusätzlich zum Verweilen ein.

Öffnungszeiten:

Geöffnet:
Dienstag und Mittwoch 13-17 Uhr

Adresse:

Wintergrüne 4
04860 Torgau
Telefon: 03421 774131
www.hahnemann-torgau.de
info@hahnemann-netzwerk.de

Eintrittspreis:

Eintritt:
3,00 €