Pauschale für Einzelgäste – Torgau – Reformationszeit für Genießer 2019

eine angenehme „Reise“ in die einstige kursächsische Residenzstadt Torgau

Pauschale für Einzelgäste – Reformationszeit für Genießer 2019 – ein Dreitagesprogramm macht die Gäste auf das angenehmste mit Torgauer Geschichte vertraut

Pauschale für Einzelgäste Torgau 2019 – Reformationszeit genießen

Bei einer ganz individuellen, nur für Sie organisierten Stadtführung lernen Sie Torgau als ehemalige Residenz der sächsischen Kurfürsten und als das politische Zentrum der Reformation kennen.

Rund 60 Aufenthalte Martin Luthers in der Stadt sind belegt. Verweilen Sie in der spätgotischen Hallenkirche St. Marien vor der Grabplatte der Lutherin, Katharina von Bora und erfahren Sie, dass Martin Luther die Schlosskirche als ersten protestantischen Kirchenbau einweihte.

Schreiben Sie einen Vers aus der Bibel ab im Gebäude der historischen Superintendentur. Erfreuen Sie sich an den prächtigen Renaissancebauten, schauen Sie dem Kirchenmusikdirektor bei seiner Orgelprobe über die Schulter und erfahren Sie mehr über Katharinas Trauring. Genießen Sie einfach und leisten Sie sich gut Speis und Trank.

Dauer: 3 Tage

Leistungen:  2 Übernachtung/Frühstück im ***Hotel

Stadt- und Kirchenführung (2 Std.) exklusiv –nur für Sie!, Gespräch über Katharinas Trauring

Ein Mittag-oder Abendessen und ein 3-Gänge-Menü

Eintritt für einen individuellen Besuch der Ausstellungen „Standfest.Bibelfest.Trinkfest“ und „Torgau.Residenz der Renaissance und Reformation“ im Schloss

Eintrittsgelder für 2 Kirchen, kleine Orgelprobe

Besuch der Ausstellung Wurzeln und Flügel

Kaffeepause mit Gebäck

Preis pro Person im Doppelzimmer:  ab 225,00 €

Das Angebot gilt ab 2 Teilnehmer nach Voranmeldung und Verfügbarkeit 2019

Angebote anfragen