zurück

Veronika Fischer & Band

Kulturhaus Torgau

Es gibt Namen im deutschen Musikbusiness, die muss man nicht mehr vorstellen. Veronika Fischer ist ein Paradebeispiel dafür. Sie war eine der erfolgreichsten, wenn nicht sogar die erfolgreichste Sängerin zu DDR-Zeiten. Viele Menschen erinnern sich noch lebhaft an die frühen Siebziger, als Künstler mit eigenem Stil die Zuhörer eroberten. Weltweite Einflüsse gingen nicht spurlos an Künstlern und Publikum vorbei. Die Verschmelzung von Rock, Pop, Chanson und Jazz machen Veronika Fischers Stil aus und werden zu ihrem Markenzeichen. Bereits 1973 war Veronika Fischer mit Titeln wie „Nachts“ und „Blues“ mit der Gruppe „Panta Rhei“ in den Hitparaden vertreten und landete 1975 mit ihrem Song „In jener Nacht“ auf dem ersten Platz der Jahreshitparade. Ihre Solo-Alben wurden zu Millionen verkauft. Songs wie „Auf der Wiese“, „Blues von der letzten Gelegenheit“, „Sommernachtsball“ oder „…dass ich eine Schneeflocke wär“ sind bis heute unvergessen. Insgesamt sind inzwischen 21 Alben von Veronika Fischer erschienen. Mittlerweile ist sie seit fünf Jahrzenten auf den Bühnen unseres Landes präsent und gehört bis heute unbestritten zu den ganz großen deutschsprachigen Interpreten unserer Zeit. Besondere Wertschätzung erfuhr sie jüngst, als sie von der „Next Generation“ (wieder)entdeckt wurde und Max Herre mit ihr zusammen den Song „Nachts“ für sein neues Album aufnahm. Lieder sind nach Veronika Fischers Verständnis immer Teil der eigenen Sprache und Mentalität, weil Klang und Gefühl mit der Muttersprache eng verbunden sind. Ihre Lieder wurden zu “Evergreens” durch die hohe musikalische und sprachliche Qualität und die Unverwechselbarkeit ihrer Interpretin. Geschrieben werden die Songs von den besten Komponisten und Textautoren aus Ost und West. Ihr aktuelles Album trägt den erwartungsvollen Namen „Woher, Wohin“ und spricht von den Erfahrungen, die ihr aus einem langen Sänger- und Musikerleben zuteil wurden. Lieder für Erwachsene mit anspruchsvollen Texten und natürlich der unverwechselbaren Stimme des Publikumslieblings.
Termin: 09 Dezember 2023
Uhrzeit: 20:00