zurück

Sächsischer Bücherkoffer: Lesung mit Ralph Günther „Goethe in Karlsbad“

Stadtbibliothek Torgau

Am Mittwoch, den 1. Juni, um 18 Uhr sind Bettina Baltschev, Geschäftsführerin des Sächsischen Literaturrates, und der Autor Ralf Günther mit seinem Buch „Goethe in Karlsbad“ zu Gast in der Stadtbibliothek Torgau. Dazu laden Sie der Sächsische Literaturrat, die Landesfachstelle für Bibliotheken und die Stadtbibliothek Torgau sehr herzlich ein! "Goethe in Karlsbad" (Roman) Sommer 1816: Seit jeher faszinieren Goethe die mineralischen Thermalquellen von Karlsbad. So beschließt er, einige Tage dort zu verweilen. Bei einem Spaziergang entlang der dampfenden Tepla platzt er in den Suizidversuch eines jungen Liebespaares. Die Situation erinnert ihn an die erfolgreichste Erzählung seiner frühen Künstlerjahre: Die Leiden des jungen Werthers. Eintritt frei!
Termin: 01 Juni 2022
Uhrzeit: 18:00