zurück

Europäische Tage des Kunsthandwerks

Kunst- und Kulturverein Johann Kentmann e. V.

Das Wochenende vom 1. bis 3. April steht im Zeichen des Kunsthandwerks und Designs: In ganz Sachsen öffnen an diesem Wochenende – sofern es das aktuelle Infektionsgeschehen zulässt - Handwerker, Designer und Kreativunternehmen die Türen ihrer Werkstätten, Ateliers und Läden für die interessierte Öffentlichkeit und lassen sich bei der Arbeit über die Schulter schauen. Die Betriebe bieten u.a. Werkstattgespräche, Workshops und Schauvorführungen für die Besucher an. Auf der Webseite zum Event www.kunsthandwerkstage.de können sich Besucher über die kreativen Unternehmen informieren und schauen, wer bei ihnen in der Nähe die Werkstatttür für Besucher öffnet. Im Jahr 2022 wird das digitale Begleitprogramm der Veranstaltung fortgeführt und es werden (hoffentlich) Vor-Ort-Aktionen stattfinden können. Diese finden an keinem zentralen Veranstaltungsort statt, sondern in den vielen verschiedenen Werkstätten und Ateliers in der Stadt Leipzig, und darüber hinaus in ganz Sachsen sowie vielen anderen Regionen in Deutschland. Folgen Sie uns auch auf Instagram: https://www.instagram.com/kunsthandwerkstage.sachsen und YouTube: https://www.youtube.com/playlist?list=PLMFVc9XcZPr6_R5tBqSgnCs1gPEGqDIkE Für Deutschland richten bundesweit die Handwerkskammern und handwerksnahen Verbände gemeinsam in 16 Regionen, vom Meer bis zu den Alpen, die Europäischen Tage des Kunsthandwerks (ETAK) aus. Die Idee zu den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks entstand 2002 in Frankreich und wird bis heute in 21 europäischen Staaten umgesetzt.
Termin: 01 April - 03 April 2022
Uhrzeit: 10:00