1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
English
RSS Icon
Kopfgrafik 1

Torgau-Informations-Center
Markt 1
D-04860 Torgau

Telefon: (03421) 7014-0
Telefax: (03421) 7014-15
E-Mail: info(at)tic-torgau.de

Öffnungszeiten Ostern - Oktober
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr / Sa, So, FT: 10:00 - 16:00 Uhr

Winter-Öffnungszeiten hier

 

Sie befinden sich hier: Vor Ort » Veranstaltungen 2017 

Veranstaltungshöhepunkte 2017

Die Zeit der Lutherdekade bis zum Reformationsjubiläum 2017 umfasst vielfältige Veranstaltungshöhepunkte, festliche Konzerte und interessante Ausstellungen. Ein Grund mehr, gerade hier und jetzt den Spuren Martin Luthers zu folgen.

bis 2017 - Martin Luther, die Bibel und ich - Bibelabschreibprojekt

25. März 2017

Theaterpremiere "HerrInnen Käthe"

Die Inszenierung verkörpert eine Vernetzung von Historie und Zeitgeist. Das Drehbuch schrieben Sharifa Sens und Pauline Wölflick, Schülerinnen des Johann-Walter-Gymnasiums der Klasse 12.

01. April 2017

Neueröffnung Katharina Luther Stube

Die Ausstellung im Sterbehaus von Luthers Ehefrau erinnert an ihr bewegtes Leben. Die einzige Gedenkstätte für die Lutherin eröffnet nach umfassender Neugestaltung.

21. April 2017

Martin Luther- Dein Herzliebchen

Theater und Musik aus dem Hause Luther
Maja Chrenko als Katharina von Bora, Albrecht Wagner als Hausdiener Wolf Sieberger & Musik

22. April 2017

Preisverleihung "Das unerschrockene Wort"

In Anlehnung an Martin Luthers unerschrockene Worte auf dem Reichstag zu Worms verleiht der Bund der Lutherstädte alle 2 Jahre den Preis an Menschen, die für die Gesellschaft bedeutende Aussagen gemacht und gegen Widerstände vertreten haben.

25. April 2017

Elbe Day & Europäischer Stationenweg zum Reformationsjubiläum

Elbe Day Festival (28.-30. April 2017) zum Gedenken an die historische Begegnung der Allierten und Sowjets am 25.04.1945
Europäischer Stationenweg zum Reformationsjubiläum

Mai - September 2017

Präsentation der Stadt zur Weltausstellung in Wittenberg

07. Mai 2017

Vom Papst zu Luther

Friedenslauf von Rom über Torgau nach Wittenberg und Warschau. Ankunft und Rahmenprogramm für Läufer und Gäste in Torgau am 07. Mai.
 

ab 19. Mai 2017

"Torgau Residenzstadt der Reformation" - Eröffnung der neuen Dauerausstellung

Anhand ausgewählter Exponate der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden präsentiert die Ausstellung die Bedeutung Torgaus als Haupt- und Nebenresidenz der Kurfürsten zu Sachsen im 16. und frühen 17. Jahrhundert.
 

19./20. Mai 2017

Reformation als Bewegung in Kirche und Staat - Schlusstagung

Letzte Tagung der Veranstaltungsreihe "Kirche und Staat in Deutschland" - Schloss Hartenfels

ab 21. Mai 2017

Klang & Glaube - Johann Walter und Georg Spalatin im Priesterhaus

Im restaurierten Priesterhaus von Georg Spalatin wird die von Johann Walter geprägte Musik der Reformation durch Exponate und Klangerlebnisse lebendig.

27. Mai 2017

Reformer´s Day - Auf dem Weg nach Wittenberg

Als Beitrag zum Kirchentag auf dem Weg möchte Torgau den Bezug der Reformation zum Leben heute herstellen und durch ein buntes Straßenfest mit kulturellen Impulsen versehen. Open-Air-Konzerte, Radsternfahrt, Picknick. Infos zum Programm

27. Mai 2017

Luther. Der Zorn Gottes - Lesung mit Heimo Schwilk

So lebendig, authentisch und differenziert ist Martin Luther noch nie beschrieben worden: ein großes Stück biografischer Literatur. Heimo Schwilk, der sich mit seinen großen Porträts von Hermann Hesse und Rainer Maria Rilke einen Namen als Biograf gemacht hat, vergegenwärtigt die Lebensgeschichte Martin Luthers auf eine bisher so nicht zu lesende Weise.

07. Juni 2017

Zwingertrio mit Komikerparade - Open Air Schloss Hartenfels

Die schauspielerisch wie musikalisch gleichermaßen begabte Dreierbande (Tom Pauls, Peter Kube, Jürgen Haase) feiert 35-jähriges Bühnen-Jubiläum!
Komik ist Tragik in Spiegelschrift. Ausgehend von diesem Gedanken hat das Zwinger-Trio kurz vor seinem Geburtstag in den Spiegel gesehen und festgestellt,
die Tragik nimmt ihren Lauf. Aber man muss sich der Tragik des Lebens lachend in den Weg stellen, haben sich die drei Herren gedacht und sich gesagt: Wer Humor hat, nimmt sich selbst nicht so wichtig.

22. Juni 2017

In Gottes eigenem Land - Open Air Schloss Hartenfels Theateraufführung zum 500jährigen Reformationsjubiläum Landesbühnen Sachsen

Gemeinschaftsprojekt mit der Torgauer Musikschule Heinrich Schütz und Chören der Region als Semiprofessionelle aus der Region.
Die Sänger werden deutsche Auswanderer darstellen, die auf der Flucht vor Hunger und Verfolgung im 18. Jahrhundert nach Amerika gegangen sind.
„Sie haben damals in der Kirche viel gesungen“ und es gab Indianer. Einen wird kein Geringerer als der DDR-Chefindianer Gojko Mitic verkörpern:
den Häuptling Fliegender Pfeil. Der 75-jährige Winnetou des Ostens freut sich sehr darauf. Weil sie mit ihm auftreten werden – auch in Torgau – sind die Sänger nun besonders eifrig:
In den kommenden Monaten heißt es – Noten lernen.
Eine Hauptrolle: Gojko Mitic.

18. - 25. Juni 2017

35. Torgauer Festwoche der Kirchenmusik

Vielseitiger Musikgenuss mit hochkarätigen Künstlern in der Stadtkirche und der Schlosskirche

25. Juni 2017

Konzert Chemnitzer Barockorchester

17:00 Uhr Konzert in der Stadtkirche St. Marien anlässlich des 7. Musikfestes Unerhörtes Mitteldeutschland 

Johann Sebastian Bach
Gesine Adler / Henriette Reinhold / Nico Eckert / Lars Conrad
Johann Walter Kantorei Torgau, Chemnitzer Barockorchester
Leitung: Ekkehard Saretz

24. - 25. Juni 2017

8. Katharina-Tag

Torgau feiert die Lutherin
Der Katharina-Tag erinnert jährlich mit einem vielseitigen Kultur- und Veranstaltungsprogramm an Katharina von Bora, die außergewöhnliche Frau an Martin Luthers Seite.

Juli 2017

Bekanntgabe der Entscheidung des UNESCO-Welterbekomitees

bzgl. des Erweiterungsantrags "Luthergedenkstätten Mitteldeutschlands" einschließlich Schloss Hartenfels

06. - 16. Juli 2017

5. Internationale Sächsische Sängerakademie

Schloss Hartenfels Torgau
Studierende internationaler Hochschulen bringen die Stadt zum Klingen. Kurse, Mittagsmusik und tägliche Konzerte.

August 2017

Kultursommer Schloss Hartenfels

Open-Air-Aufführungen im Schlosshof, www.kulturhaus-torgau.de

August 2017

Torgauer Orgelsommer

Orgelkonzerte in Schloss- und Stadtkirche - mehr

ab September 2017

Standfest. Bibelfest. Trinkfest: Johann Friedrich der Großmütige – der letzte Ernestiner Kurfürst

Die Kurfürstlichen Gemächer von Schloss Hartenfels öffnen erstmalig mit einer neuen Dauerausstellung.Die Ausstellung rückt die grundlegende Bedeutung Torgaus als Machtzentrum der Reformation und als Ort höfisch-architektonischer Repräsentation von europäischem Rang in den Mittelpunkt. Im Zentrum stehen die einstigen Bewohner der Gemächer Kurfürst Johann Friedrich I von Sachsen und seine Gemahlin Sibylle von Cleve. Mehr

05. - 08. Oktober 2017

Festtage zur Weihe der Schlosskirche

Die Schlosskirche von Schloss Hartenfels ist der erste protestantische Kirchenneubau und wurde am 5. Oktober 1544 von Martin Luther seiner Bestimmung übergeben. Mit Konzerten, Theater, Lichtinstallationen und historischen Vorführungen erinnert Torgau an dieses herausragende Ereignis.

31. Oktober 2017

Kantatengottesdienst zum Reformationstag

Bach-Kantate “Ein fest Burg ist unser Gott” BWV 80 Solisten, Johann-Walter-Kantorei Torgau, Leipziger Barockorchester, Leitung: KMD Ekkehard Saretz

Übernachtung direkt buchen

17. Torgauer Kinderparty

Torgauer_Kinderparty

10.06.2017 | 10 bis 17 Uhr | Strandbad Torgau

An über 20 Ständen bieten regionale Vereine tolle Aktionen für Kinder und Familien. Programmhighlights: Zauber-Kids-Show des PfannkuchenTheater, Auftritte der regionalen Kitas und Tanzvereine

Startseite | Pressemitteilungen | Datenschutzerklärung | AGB | Sitemap | Kontakt | Impressum