1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
English
RSS Icon
Kopfgrafik 1

Torgau-Informations-Center
Markt 1
D-04860 Torgau

Telefon: (03421) 7014-0
Telefax: (03421) 7014-15
E-Mail: info(at)tic-torgau.de

Öffnungszeiten November - Ostern
Mo-Sa: 10:00 - 16:00 Uhr

Sommer-Öffnungszeiten hier

 

 

2012

Dienstag, 24. Juli 2012

Matthias Reim - OPEN AIR & LIVE MIT BAND

Matthias Reim

am 18.08.2012 im Schloss Hartenfels Torgau

MATTHIAS REIM - DAS COMEBACK DES JAHRES
Vor 20 Jahren sang Matthias Reim "Verdammt, ich lieb Dich" - und der bis dahin unbekannte Sänger, Komponist und ehemalige Anglistik-Student landete damit einen bis heute unerreichten Superhit: Rund 1 Million Singles und weit über 2 Millionen Alben wurden davon verkauft und der Künstler wurde über Nacht zum Superstar: Konzertveranstalter, Fernsehstationen und Journalisten standen Schlange bei ihm und das Publikum war von ihm begeistert.
Auch seine beiden nächsten Alben waren noch überaus erfolgreich - aber dann begann langsam der Abstieg: Die Konzertsäle blieben leer, seine Platten verkauften sich nicht mehr und Matthias Reim machte mehr durch seine Liebesaffären von sich reden als mit seiner Musik.
Der absolute Tiefpunkt war dann vor rund sieben Jahren erreicht. Seine so glücklich begonnene Liaison mit der Schlagersängerin Michelle scheiterte, sein Management bescherte ihm durch leichtsinnige Immobilienspekulationen Schulden in Höhe von rund 15 Millionen Euro und seine Plattenumsätze tendierten gegen Null.
Viele wären an so einer Lebenssituation verzweifelt. Aber Reim entwickelte sich zum Kämpfer: Er wechselte sein Team, krempelte die Ärmel hoch und er "begann den Kampf gegen das Schicksal", wie er sich einmal ausdrückte.
Gleich sein erstes Album nach diesem Bruch kam in die Charts, auch die nächste CD wurde erfolgreich. In der Musikbranche war Reim plötzlich wieder einer der Grossen.
Der endgültige Durchbruch aber kam 2004 mit seinem damals neuesten Album, das den schlichten Namen "REIM" trägt. Hier hat der Künstler eine eigene unverwechselbare Sprache gefunden - und es scheint, als ob das Publikum nur darauf gewartet hätte.
Die Platte schoss in die TopTen der Charts - und Reim ging im Frühjahr 2005 auf einen kleine aber feine Konzert-Tournee. Der Erfolg war überwältigend: Ausverkaufte Häuser und frenetisch jubelnde Zuschauer. "Es ist unbeschreiblich", sagt der Künstler dazu. "Das habe ich seit über einem Dutzend Jahren vermisst!" Sein Konzertveranstalter nahm ihn gleich für eine grosse Frühjahrstournee im nächsten Jahr unter Vertrag...
Das nächste Album “Unverwundbar" erscheint im September 2005 - die Vorbestellungen übertreffen alle Erwartungen und die erste Single erreichte Platz eins der Charts z.B. bei Radio Brandenburg. Das Album selbst ist über Wochen in den Top Twenty und hat bis heute 150.000 Einheiten verkauft.
Im März und April 06 absolviert der Künstler eine umjubelte Tournee durch die Hallen Republik. Die Resonanz beim Publikum ist enthusiastisch, die Säle ausverkauft. Die DVD mit einem Mitschnitt vom Vorjahr ist ein Verkaufsrenner und Matthias Reim ist zum fünften Mal in Folge für einen ECHO nominiert.
Am 12. Mai 2007 erscheint das neueste Album des Künstlers “Männer Sind Krieger", das von vielen sehnsüchtig erwartet wird. Den ganzen Sommer über aber ist Matthias Reim in Deutschland unterwegs, um auf den verschiedensten Veranstaltungen als Headliner aufzutreten. Sein Auftritt bei den Filmfestspielen 2007 in Dresden wird auch von den Kritikern gefeiert.
2008 geht es weiter. Der Künstler arbeitet zusammen mit seinem Team mit Hochdruck an einem neuen Album. Gleichzeitig ist er wieder auf vielen Konzerten live zu hören. Auch privat läuft es bestens: Seine Frau Sarah bekommt ihr zweites Kind.
Nach den großen Open-Airs im Sommer 2009 Reim arbeitet der Künstler mit Hochdruck an seiner neuen Platte. Das Ende der Insolvenz rückt näher und im Sommer 2010 ist es endlich so weit. Der Künstler hat es geschafft. Mit der großzügigen Hilfe seines Bruders Christoph gelingt es ihm, die Insolvenz hinter sich zu lassen. "Ich bin wieder ein freier Mann. Das Gefühl ist unbeschreiblich. Ich habe viel gelernt in dieser schweren Zeit. Die wichtigste Lektion ist, niemals aufzugeben und auch mit drei Messern im Rücken aufzustehen und weiterzumachen." Dann geht es Schlag auf Schlag: Im Herbst 2010 erscheint sein neues Album "7 Leben", eine Autobiografie mit dem Titel "Verdammt, ich leb noch" erscheint und der Vorverkauf für eine große Deutschlandtournee startet.
Allein 500.000 Zuschauer verfolgen live im Internet die Live-Präsentation des neuen Albums. Die Platte ist nach kurzer Zeit Gold, die Single ist auf Platz eins der Charts, das Buch verkauft sich höchst erfolgreich und die Tournee wird ein Triumpfzug durch Deutschland. Der Künstler ist endlich wieder da, wo er auch nach Meinung vieler Kritiker hingehört: Ganz Oben.
Mit seiner Band kommt er zum 3.Mal am 18.08.12 nach Torgau. "Ein Konzert live mit Band ist immer etwas Besonderes", sagt er, "die Atmosphäre hinter Bühne ist sehr familiär, draußen das Publikum ist enthusiastisch und es trägt dich durch die Show.“ Er wird auch hier sein Publikum begeistern.

Kartenvorverkauf deutschlandweit über CTS (www.eventim.de)
Tickethotlines:
03421 70 14 0 Torgauer-Informations-Center
Informationen zur Veranstaltung:
www.hmg-concerts.de www.matthiasreim.net

Einlass: ab 19:00 Uhr
Konzertbeginn:
ca. 21:00 Uhr
Ort:
Schloss Hartenfels Torgau, Schlossstr. 27, 04860 Torgau

Veranstalter:
HMG Events GmbH & Co. KG
Tel.: 0351-4848799
Im Parkhotel Dresden
Bautzner Landstraße 7
01324 Dresden

Übernachtung direkt buchen

Startseite | Pressemitteilungen | Datenschutzerklärung | AGB | Sitemap | Kontakt | Impressum