1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
English
RSS Icon
Kopfgrafik 1

Torgau-Informations-Center
Markt 1
D-04860 Torgau

Telefon: (03421) 7014-0
Telefax: (03421) 7014-15
E-Mail: info(at)tic-torgau.de

Öffnungszeiten November - Ostern
Mo-Sa: 10:00 - 16:00 Uhr

Sommer-Öffnungszeiten hier

 

 

2012

Dienstag, 20. März 2012

Osterspazierung mit Katharina

Osterspazierung mit Katharina

08.04. Ostersonntag, 14:00-15:00Uhr
09.04. Ostermontag, 14:00-15:00 Uhr 

Osterspaziergang mit Katharina

08.04. Ostersonntag, 14:00-15:00 Uhr, 5,00 € p. P., Treff: TIC im Rathaus
Informationen: Torgau-Informations-Center, Telefon 03421 70140

Einen unterhaltsamen und interessanten Osterspaziergang mit  Katharina, der Ehefrau Martin Luthers, kann man in der Torgauer Altstadt erleben. Im historischen Gewand erscheint Sie und weiß Vieles zu berichten aus alter und auch neuer Zeit. Sie kennt die Torgauer Sehenswürdigkeiten und hält so manches Mal sogar ihre Tischreden. „Einen traurigen, verzagten Menschen fröhlich zu machen, ist mehr, als ein Königreich zu erobern“, so sagte Martin Luther, aber sie wäre nicht „Herr Käthe“, wenn sie nicht auch etwas davon verstünde und auf die Worte ihres „guten Herrn Doktor“ keine Erwiderung hätte. Sie stand fest im Leben, führte den großen Haushalt, braute Bier und war auch Luthers „Morgenstern“.

Hänschen, Paul und Margarethe - Katharinas Osterspaziergang für Familien

09.04. Ostermontag, 14:00-15:00 Uhr, 5,00 € p. P., Kind 2,50 €, Treff: TIC im Rathaus
Informationen: Torgau-Informations-Center, Telefon 03421 70140

Der berühmte Martin Luther meinte: „Das Leben der Kinderlein ist … am besten, denn sie haben keine zeitliche Sorge, … haben nur reine Gedanken und fröhliche Spekulationen.“ Nicht leicht, heutzutage diese alte Sprache zu verstehen. Kein Wunder, die Familie Luther lebte vor 500 Jahren. Katharina, also Frau Luther hat immer Freude am Lernen gehabt. Sie ist auch der heutigen Sprache mächtig. Von ihren sechs Kindern kann sie viel erzählen. Wie Hänschen in Torgau die Schulbank drückte, ihr jüngster Sohn Paul sogar eine Frau aus Torgau geheiratet hat und wie es in den Familien damals überhaupt zuging.

Übernachtung direkt buchen

Startseite | Pressemitteilungen | Datenschutzerklärung | AGB | Sitemap | Kontakt | Impressum