1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
English
RSS Icon
Kopfgrafik 1

Torgau-Informations-Center
Markt 1
D-04860 Torgau

Telefon: (03421) 7014-0
Telefax: (03421) 7014-15
E-Mail: info(at)tic-torgau.de

Öffnungszeiten November - Ostern
Mo-Sa: 10:00 - 16:00 Uhr

Sommer-Öffnungszeiten hier

 

 

2012

Mittwoch, 25. Januar 2012

Veranstaltungs- tipps

Veranstaltungstipps

Klavier-Improvisation mit Karst de Jong:
Bach, Chopin und Musik nach Vorgabe des Publikums
Freitag, 3. Februar, 19.30 Uhr, Festsaal des Torgauer Rathauses


Ein außergewöhnliches Konzert lädt am 3. Februar in den Festsaal des Torgauer Rathauses. Der Pianist Karst de Jong improvisiert zunächst im Stil von Johann Sebastian Bach und Frederic Chopin. Danach erklingen musikalische Reiseimpressionen aus Japan und Spanien sowie Improvisationen, die Vorlagen aus der alten Musik und Jazzthemen aus dem 20. Jahrhundert beleuchten. Anschließend wird der Gast aus Barcelona das Publikum auffordern, ihm Themen zur Improvisation vorzugeben.  

Die Kunst der Improvisation besteht darin, musikalische Ideen live vor Publikum neu zu erfinden und kompositorisch zu entwickeln. Die Fixierung auf die Originalkompositionen vermittelt uns oft nur ein unvollständiges Bild von der musikalischen Praxis der Vergangenheit. Die Komponisten waren meist selbst Musiker, die gerne aus dem Stegreif improvisiert haben.

Dieser anspruchsvollen Kunst widmet sich Karst de Jong als Pianist und als Hochschullehrer an der Escola Superior de Musica in Barcelona und am Königlichen Konservatorium in Den Haag. Ihm dienen die Partituren nicht nur als unmittelbare Spielanweisungen, sondern sie geben ihm Einblick in das musikalische Denken der großen Meister und somit neue Ideen zur Interpretation.

Karten sind erhältlich im Torgau-Informations-Center unter 03421 – 70 140.
Veranstalter: Stadtverwaltung Torgau, Referat Kultur und Tourismus, Herr Dr. Reiniger / Frau Schilberg, Tel. 03421 – 748 312, E-Mail: kultur@torgau.de

„das Beste aus 1 und 2, ...“ - Texte und Lieder jüdischer Künstler aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts
Samstag, 4. Februar, 19.30 Uhr, Wintergrüne 2 in Torgau


Freuen Sie sich mit uns auf Norbert Britze (Rezitation, Gesang und Klavier).
Herzlich willkommen zu bester Unterhaltung bei einem erstklassigen Cabaret-Programm
und einem Glas Wein! Der Eintritt ist frei, um Spende wird gebeten.

Wintergrüne 2, 04860 Torgau, 03421 703480, info@wintergruene.de


 

Übernachtung direkt buchen

Startseite | Pressemitteilungen | Datenschutzerklärung | AGB | Sitemap | Kontakt | Impressum