1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
English
RSS Icon
Kopfgrafik 1

Torgau-Informations-Center, Markt 1
D-04860 Torgau

Telefon: (03421) 7014-0 / Fax: 7014-15
E-Mail: info(at)tic-torgau.de

Öffnungszeiten November - Ostern
Mo-Sa: 10:00 - 16:00 Uhr

ACHTUNG: 6.-13.11.2017 geschlossen Info

Sommer-Öffnungszeiten hier

 

Sie befinden sich hier: Gruppen » Gruppen 2017 » Gruppenprogramme » Schulklassen » Nudeln machen 

Vom Mehl zur Nudel – selbst gemacht – das ist lecker!

Angebotsanfrage »Nudeln herstellen«

Aktiv-Angebot für Kinder- und Jugendgruppen

Zeit: Mai - September
Alter: Vorschule bis 6. Klasse, 5 – 12 Jahre
Dauer: 4 h bis 6 h
Preis: 9,00 € / Kind, mindestens 180,00 € / Gruppe (incl. 19 % MwSt)
Treff: Torgau-Informations-Center im Rathaus
Leistung: Stadtführung mit dem Müllerlieschen 1 h, Wanderung nach Werdau (2 km), Nudeln herstellen, Nudelgericht, 1 Getränk

Wart ihr schon mal in einer Mühle? Kennt ihr den Weg des Mehls?
Das Müllerlieschen kann euch darüber erzählen!

Bei eurem Besuch in Torgau, zeigt euch das Lieschen die über 1000jährige Stadt. Ihr seht Häuser armer, aber auch reicher Leute. Ihr hört von den Mühlen rund um Torgau, von Geschichten aus alter Zeit und werdet staunen, was ihr auf dem Weg durch das uralte Städtchen alles erfahrt.

Die liebenswerte Frau besucht mit euch auch das Schloss Hartenfels. Wenn ihr über die Brücke zum Tor hinein geht, könnt ihr zwei Braunbären beim Spielen oder Faulenzen beobachten. Viele glänzende Feste und prächtige Hochzeiten feierte man auf Schloss Hartenfels.

Hier verabschiedet sich das Müllerlieschen und euer Weg geht weiter über die Elbebrücke nach Werdau. Hoffentlich habt ihr gut zugehört, denn wenn ihr die Nudeln selber macht, soll ja alles gut gelingen.

Nach dem kleinen Fußmarsch von ca. 2 km über den idyllischen Elbdamm oder auf der autofreien Alten Werdauer Straße trefft ihr im Alten Elbehof ein. Jetzt die Schürze um und losgelegt. Die Wirtin Simone Hepe und ihr Team haben für euch alles vorbereitet.

Zuerst knetet ihr den Teig für die Nudeln, mal mit, mal ohne Kräuter. Mit der Nudelmaschine formt ihr dann daraus lange Bandnudeln. In der Ruhezeit der Nudeln könnt ihr im Garten tanzen, rutschen, schaukeln, im Baumhaus oder Sandkasten spielen. Danach gibt es eure selbst gemachten Nudeln mit feiner Tomatensoße  - ein Festessen für kleine Nudelmeister.

Der Rückweg nach Torgau lässt sich ganz individuell gestalten. Wieder zu Fuß, mit dem Kremser, Abholung durch euren Bus oder ihr fahrt mit dem Stadtbus nach Torgau. 

Optional:
Innenbesichtigung Bürgermeister-Ringenhain-Haus, ein Haus reicher Leute - 1,00 € Eintritt/ Person
Innenbesichtigung Historisches Handwerkerhaus, ein Haus einfacher Bürger - 0,50 € Eintritt/Person
Kinderreiten im Alten Elbehof – 1,00 €/Person
Kremserfahrt – Preis auf Anfrage, ca. 14 Personen ab 40,00 €
Stadtbus von Werdau nach Torgau für Kinder bis 13 Jahre 1,00 €

Das Angebot gilt ohne Bustransfer, nach Voranmeldung und Verfügbarkeit.
Bei Regen kann dieses Angebot nicht stattfinden.

Übernachtung direkt buchen

Startseite | Pressemitteilungen | Datenschutzerklärung | AGB | Sitemap | Kontakt | Impressum